Boutique Hotels in Berlin: Ein neuer Hoteltyp erobert die Hauptstadt

Wer den Urlaub in einer besonderen Unterkunft in unserer Hauptstadt verbringen möchte, findet heute bereits auf spezialisierten Hotelportal wie Escapio.com eine große Auswahl an Boutique Hotels in Berlin.

Der Begriff der „Boutique Hotels“ kommt aus den USA. Hier wurden in den 1980er Jahren zunächst in größeren Metropolen wie San Francisco und New York diese neuen Unterkünfte eintwickelt, bevor das Konzept auch nach Europa kam. Die Hotels sind häufig in einem bestimmten Stil eingerichtet, komfortabel ausgestattet und befinden sich auf dem neuesten Stand der Technik, sodass Reisende in ihren Zimmern Fernseher und eine Internetverbindung erwarten können. Erholung bietet häufig ein umfangreicher Spa- und Wellnessbereich mit Massagen und vielen weiteren Behandlungen.

Reisende, die während ihres Urlaubs sowohl Luxus, eine familiäre Atmosphäre und viele berühmte Sehenswürdigkeiten genießen wollen, sollten eines der zahlreichen Boutique Hotels in Berlin buchen. Die deutsche Hauptstadt bietet Besuchern eine reiche Auswahl dieser besonderen Hotels, die sich häufig auch von großen Hotelketten durch einen persönlicheren Service und eine familiäre Stimmung abgrenzen.

Die besten Boutique Hotels Berlins

Das Mandala Hotel wurde mit 5 Sternen ausgezeichnet und befindet sich direkt am Potsdamer Platz im Zentrum der Stadt. Modernes Design wird hier mit fernöstlichen Elementen kombiniert, wobei das Highlight ein 600 qm großer Spa Bereich mit Sauna, Fitnesslounge und Ruhebereich ist. Alle 157 luxuriösen Zimmer sind in weißen Tönen gehalten und mit Designermöbeln ausgestattet.

Mit dem 4 Sterne Hotel Bleibtreu Berlin wird Urlaubern eine zentrale Lage in der Nähe des Kurfürstendamms geboten. Weißes Design und ein Beleuchtungssystem, das über eine Fernbedienung gesteuert werden kann, prägen den Charakter dieses Boutique Hotels. Zu den 60 Zimmern zählen auch behindertengerechte Unterkünfte und Familienzimmer. Sämtliche Räume dieses restaurierten Stadthauses aus der Gründerzeit sind für Allergiker geeignet.

Das Hotel ackselhaus & bluehome im Szeneviertel Prenzlauer Berg bietet 35 Apartments und Suiten, einen idyllischen Garten und eine Terrasse mitten in Berlin. Romantische Holzfußböden, Stuckdecken und ein stimmiges Interieur mit individuellen Einrichtungsthemen machen dieses Hotel zu einer besonderen Unterkunft.

Das Soho House Berlin bietet Bauhausarchitektur, ein kleines Privatkino sowie eine Dachterrasse mit Pool und eine Lounge. Der Spa- und Fitnessbereich lädt zur Entspannung ein und ist ebenso modern eingerichtet wie alle anderen Bereiche in diesem Hotel. Die 40 Zimmer reichen von 24 bis 118 Quadratmeter und präsentieren einen einzigartigen Stil mit rustikalen Holzbetten und alten Plattenspielern.

Im Boutique Hotel mittendrin am Kurfürstendamm wartet eine kleine und romantische Unterkunft in fantasievoller Gestaltung auf Urlauber. Altbau mit Stuck sowie bunte Möbel und fröhliche Farben sorgen für den einzigartigen Stil dieses Hotels.

Be Sociable, Share!
  • more Boutique Hotels in Berlin: Ein neuer Hoteltyp erobert die Hauptstadt

Autor:
Datum: Montag, 19. Dezember 2011 10:19
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: auf Reisen

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben